Unsere Betriebsanlagen  
 
  Der Wasserbeschaffungsverband Marmecke-Böminghausen unterhält eigene Quellen am "Weidekamp" und "Kohlhagen" oberhalb von Marmecke.

Damit der Gesamtbedarf an Trinkwasser gedeckt werden kann, unterstützt seit 2012 eine Tiefenbohrung, die man unterhalb der "Vogelstange" gewagt hat, erfolgreich bei der Gewinnung von Trinkwasser.

Das geförderte Trinkwasser wird zum Hochbehälter gepumpt. Von dort gelangt es über ein eigenes Rohrleitungsnetz in die einzelnen Haushalte.
 quelle