Wasserbeschaffungsverband Marmecke - Böminghausen
gegründet 1949/1950

 
 
wasserbeschaffung650  

Marmecke hat eine eigene Wasserversorgung.

Aus den Quellen, die oberhalb des Ortes gelegen sind, wird Trinkwasser in einem Hochbehälter gesammelt.
Tiefenbohrungen unterstützen seit neuestem den Verbrauchsmengen der Marmecker gerecht zu werden. 
Vom Hochbehälter gelangt es durch ein eigenes Rohrleitungssystem zu den einzelnen Haushalten.